Zur besseren Funktionalität und Bedienbarkeit nutzen unsere Webseiten die Technik von Cookies.
Durch Nutzung unserer Portale stimmen Sie zu, dass wir diese speichern und auslesen dürfen.
Unsere Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.

Netzwerk Familientherapie

www.netzwerk-familientherapie.de

Die Familientherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

Behandler-Liste

 

Hier können Sie nachsehen, wer sich in die Liste der Familientherapeuten eingetragen hat. Die Einträge sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert. Nutzen Sie daher die Filter auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

Die Qualifikation der Behandler wurde nicht überprüft. Die Behandler sind rechtlich selbst für Ihre Einträge sowie für den Inhalt der mit Ihrem Profil verknüpften Webseiten verantwortlich.

 

Zusatzfilter B

Nach Berufsgruppen

Nach Zulassung

Nach Zugänglichkeit

Nach Geschlecht

Sonstiges

 

Suchergebnisse

Datensatz 31 bis 40 von insgesamt 290 Profilen (29 Seiten):

 

Stand: 01.02.2018 (XL, PI: 10, QI: 15, BP: 5) Sabina Hirtz
Name: Sabina Hirtz
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 041049626676
Web: www.mind-wind.de
Praxis: Praxis Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
Straße: Querkamp 20
Ort: D-21521 Wohltorf
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin Psychotherapie (HPG)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

ICHP Analytische Hypnosetherapeuten
Klinische Hypnosetherapeutin
klientenzentrierte Körpertherapeutin
Gesprächstherapeutin nach Rogers
Stressmanagement Trainerin
Kommunikationspsychologie nach F.V. Thun
Progressive Muskelentspannung
Kinderwunsch mit Hypnose
schamanische Ausbildung bei Four Winds Akademie
 

Verfahren und Methoden:

In einer Psychotherapie behandele ich psychische Störungen, die Sie krank machen können:

zum Beispiel:
Depressionen, Ängste, Panikattacken, Zwänge, Essstörungen uvm.
Dabei ist es die Aufgabe von mir, das Leben für Sie wieder lebenswert zu machen.


Ob Erwachsene, Kinder oder Jugendliche:

Ich möchte Ihnen dabei behilflich sein, alte Muster zu durchbrechen und neue Wege zu finden.
Ich biete selbstverständlich Einzeltherapien sowie auch Paar- und Familientherapien an.
Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf, ich berate und helfe Ihnen gerne!

Beispiele der angebotenen therapeutischen Maßnahmen:

Therapieangebote
klinische, fachtherapeutische & analytische Hypnose
tiefenpsychologische, klientenzentrierte Körpertherapie
Traumatherapie
Spieltherapie
Arbeit mit dem Inneren Kind
Klangschalentherapie & Mediation
schamanische Illumination
Yoga
Reiki
Musiktherapie
Kommunikationspsychologie nach F.v.Thun
Gesprächstherapie nach Rogers
Stressmanagement Training
Progressive Muskelentspannung (PMR)
Schreitherapie, Body & Vocal Advice
EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)
Klopftherapie
Rebirthing, intuitive Atemtherapie, Atemtechniken
energetisches Lifting
Selbsthypnose
Familienaufstellungen
Reinkarnationstherapie
Suggestionshypnose
Beziehungsstellen
Sandpainting
Einzel- und Paartherapie /-beratungen
Familienberatung
Gruppentherapie
Ausbildung und Übungsabende
Entspannungsverfahren, wie z.B.
Autogenes Training,
geführte Meditationen
Fantasiereisen
Ausdrucksmalerei
Bewegungstherapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Die Schwerpunkte der Anwendungsgebiete sind:

Messie Therapie
Kinderwunsch mit Hypnose
Schwangerschafts- und Geburtsvorbereitung mit Hypnose
Schlafstörungen, Alpträume
Ängste & Phobien, Panik (u.a. Flugangst, Prüfungsangst, Redeangst)
Zwänge
Erschöpfung
Innere Unruhe
Leichte Depressionen, Schuldgefühle Schmerzempfindungen
Migräne
Traumata
Krisen bei scheinbar unüberwindbaren Problemen
Burn-Out-Symptomatik
Sexuelle Problematiken, wie Unlust
Konzentrationsschwäche (Gedächtnisschwäche)
Trauerarbeit
Essstörungen
Gewichtsreduktion, Body Coaching, der mentale Weg zum natürlichen Gewicht
Raucherentwöhnung & rauchfreies Leben
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde insgesamt 1181913 x gelistet.)

 

Stand: 01.02.2018 (XXL, PI: 10, QI: 14, BP: 16) Herbert Schraps
Name: Herbert Schraps
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 04625-1899915
Web: www.trancemed.de
Praxis: trancemed-Zentrum für Gefühlshypnose, Kreativhypnose, EMDR u. Biofeedback
Straße: Dorfstr. 53
Ort: D-24879 Idstedt
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker (Psychotherapie)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Master-Zertifikat "Hypnosetherapeut"
Kinder- u. Jugendlichenhypnosetherapeut
Sporthypnotherapeut,
EMDR-Therapeut
Neurofeedback-Trainer
Biofeedback-Therapeut
Kinderhypnose
Schmerzhypnose
 

Verfahren und Methoden:

• Sportmentaltraining
• Sportmentalcoaching
• Coaching
• Sporthypnose
• Mentaltraining / Verhaltenstraining
• Aktiv- und Passiv-Hypnose
• Kampfsport-Wettkampfbetreuung
• Leistungssport-Coaching
• Hypnoseberatung
• Hypnose
• Hypnosecoaching
• Hypnosetherapie
• Hypnocoaching
• Hypnotherapie
• Selbsthypnose
• Blitz-Selbsthypnose
• Psychologische Beratung
• Team-Coaching
• Gefühlshypnose
• Kreativhypnose
• trancemed-Therapie
• trancemed-Methode
• Zauberwiesen-Strategie®
• Zauberwiesentherapie
• NLP
• Businesscoaching
• EMDR-Therapie
• Traumatherapie
• Kinderhypnose
• Persönlichkeitsentwicklung
• Unternehmenscoaching
• Selbstverwirklichungs-Strategie
• Selbstentwicklungs-Strategie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

• Phobien
• Sexualtherapie
• Stressmanagement
• Gewichtsreduktion
• Ängste
• Traumata
• Süchte
• Krisen- und Konfliktberatung
• Prüfungsängste
• Zwänge
• Sportphysiotherapeuten
• Sportverbände
• Sportmediziner
• Ärzte - Fachärzte
• Unternehmer
• Heilpraktiker
• Präventions- und Rehazentren
• Mediziner - Kliniken
• Unternehmer
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde insgesamt 1395983 x gelistet.)

 

Stand: 01.02.2018 (M, PI: 7, QI: 15, BP: 0) Thomas Weinhold
Name: Thomas Weinhold
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (FH)
Fon: 035200 - 18613 - Freitags 7:00 Uhr - 8:15 Uhr
Web: www.lebensringe-systemische-beratung.de
Praxis: Systemische Beratungspraxis "Lebensringe"
Straße: Großerkmannsdorfer Str. 65
Ort: D-01477 Kleinwolmsdorf
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Dipl.-Religions- und Gemeindepädagoge FH
Dipl.-Sozialpädagoge / Sozialarbeit FH
Systemischer Therapeut / Familientherapeut (SG)
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Methoden und Arbeitsweisen neben dem lösungs- und ressourcenorienten Gespräch wie
Arbeit mit dem System-/ Familienbrett
Genogrammarbeit
Zirkuläres Fragen
Erstellung und Arbeit am Lebensfluss
Externalisierung
Arbeit mit dem Inneren Kind
Biografiearbeit mit Familiengenogramm
Beratung und Hilfe bei Trennung

 

Problembereiche und Zielgruppen:

Einzelberatung
Paarberatung
Trennungsberatung
Familienberatung

Paarberatung und Beratung für Menschen in Lebensschwierigkeiten für Dresden, Pirna, Bischofswerda, Kamenz, Radeberg, Pulsnitz und Meißen

Ich arbeite mit Ihnen an Ihrem Anliegen und biete Ihnen Unterstützung durch lösungs- und ressourcenorientierte Beratungsgespräche für Sie allein oder mit weiteren Personen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 402121 x gelistet.)

 

Stand: 01.02.2018 (M, PI: 9, QI: 15, BP: 0) Dipl.-Psych. Michael Prowald
Name: Dipl.-Psych. Michael Prowald
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe
Fon: 0681/64328
Web: psychologie.prowald.com
Praxis: Praxis für Psychotherapie und Kommunikationsforschung
Straße: Papestr. 30
Ort: D-66119 Saarbrücken
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

- Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
- HPG-Zulassung für den Bereich Psychotherapie
Mitglied der Psychotherapeutenkammer des Saarlandes
 

Abschlüsse und Zertifikate:

- Diplom-Psychologe
- Systemische Therapie und Beratung (Saarländische Gesellschaft für systemische Therapie und Beratung - SGST)
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Therapie und Beratung
Einzeltherapie
Paartherapie
Coaching
Teamentwicklung
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Einzel- und Gruppenarbeit
Sympathieentwicklung
Paartherapie
Beziehungs- und Kommunikationsstörungen
Sucht
Angst
Depressionen
Zwänge
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 506804 x gelistet.)

 

Stand: 29.01.2018 (XL, PI: 10, QI: 14, BP: 0) Dagmar Niehaus
Name: Dagmar Niehaus
Abschluss (FH/Uni): Dipl. Gesundheitswissenschaftlerin
Fon: 01715243722
Web: www.paartherapie-koeln-niehaus.de
Praxis: Praxis für Paartherapie, Psychotherapie, Sexualtherapie
Straße: Lübecker Str. 8-10
Ort: D-50668 Köln
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Approbation für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Erlaubnis zur Heilkunde für Psychotherapie (HP)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Dipl. Gesundheitswissenschaftlerin
Dipl. Sozialarbeiterin
Paar- und Sexualtherapeutin (GIPP - Gesellschaft für integrative Paartherapie und Paarsynthese)
Lehrtherapeutin (GIPP)
 

Verfahren und Methoden:

Integrative Paar- und Sexualtherapie im Verfahren der Paarsynthese, Traumatherapie (EMDR), Kognitive Therapie (RET), VT, Kontemplative Psychologie (Karuna Training), Supervision, Lehrtherapeutin (Paarsynthese)

Paar, Einzel- und Gruppentherapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Paare, die in einer Krise sind oder einfach ihre Liebe vertiefen wollen,
Einzelklienten mit allen im ICD vorkommenden Diagnosen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde insgesamt 678604 x gelistet.)

 

Stand: 27.01.2018 (M, PI: 7, QI: 13, BP: 0)
Name: Dag Zippel
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialpädagoge
Fon: +49 (30) 91689756
Web: www.familientherapie-und-beratung.de
Praxis: Therapeutische Gemeinschaftspraxis
Straße: Friedrichstraße 128
Ort: D-10117 Berlin
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Dipl. Sozialpädagoge, systemischer Familientherapeut, systemischer Berater, Supervisor (i.A.)
 

Verfahren und Methoden:

Coaching, Supervision, systemische Familientherapie, Einzeltherapie, Paarberatung
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Paare, Familien, Einzelpersonen, Teams, Firmen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 198395 x gelistet.)

 

Stand: 27.01.2018 (M, PI: 10, QI: 14, BP: 14) Dipl.-Päd. Manfred Kalin
Name: Dipl.-Päd. Manfred Kalin
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagoge
Fon: 0661 - 960 69 794 oder 0661 - 440 72 21
Web: www.dialogheilpraxis-kalin.de
Praxis: Dialogheilpraxis Kalin
Straße: Petersgasse 20, zwischen Linden- und Rabanusstraße
Ort: D-36037 Fulda
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz zugelassen durch den Kreisausschuss des Landkreises Fulda am 16.09.2005
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Pädagoge, Universität Frankfurt am Main
Heilpraktiker für Psychotherapie
Ausbildung in Atem- und Sprechtechnik in der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Stuttgart und bei Irene Haller, Heidelberg.
Klinische Erfahrung als Heiltherapeut in der Frankfurter Universitäts-Kinderklinik unter Leitung von Oberarzt Dr. med. Posselt

Mitglied im Berufsverband Unabhängiger Heilpraktiker, (VUH), Köln und in der
Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Forschung, Köln

 

Verfahren und Methoden:

Kritzelbilder zur Kinderdiagnostik nach Winnicott; szenische Gesprächsspiele zwischen dem Teddy Otto, dem Kind und mir; manchmal dient der Teddy auch uns Erwachsenen zum besseren Verständnis der eigenen Kindheit und wie!

Gesprächstherapie mit psychosomatischen Übungen nach Wilhelm Reich; ein Schwerpunkt dort: Kindheitstherapie für "alte" Erwachsene und die Bearbeitung von im weitesten Sinn traumatischer Erlebnisse, auch solche nach Unfällen, in denen keine einzelne Person als Verursacher identifizierbar ist. Die Person ist in diesem Fall "das Schicksal".

Atem- und Sprechtherapie für Berufssprecher und Menschen in beruflichen Rollenumbrüchen, d.h. Wechsel von der Mitarbeiter- zur Vorgesetztenebene, Antritt einer neuen Stelle in einer fremden Stadt und dergleichen mehr

Arbeit an biographischen Kindheitserinnerungen und Aktualisierungen für Männer zwischen 45 und 65 Jahren (Zufrieden mit sich werden, akzeptieren, was unveränderlich vergangen, darauf hoffen, was noch kommt, begeisterungsfähig sein)

Auflösung traumatischer lebensgeschichtlicher Ereignisse durch psychodramatische Inszenierungen bei genauer, behutsamer Beachtung physiologischer Selbstbeobachtungen während der Inszenierung

Sie werden erstaunt sein auch das zu hören: Psychotherapie ist auch Bildungsarbeit, in ihr kann ein bedeutsamer Anteil an Weltwissen vermittelt werden, der Ihnen helfen wird, das gute Ereignis von Psychotherapie fest in Ihrem Leben zu verankern. Es kommt sogar vor, dass während einer Therapie neue Berufswege gesucht und gefunden werden. Sich in einer neuen Tätigkeit anders zu erleben, macht glücklich.
Das Glück besteht vor allen Dingen im eigenständigen Blick zurück auf sich selbst.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Aufarbeiten kindlicher Entwicklungs- und Lernstörungen als Ausdruck (auch) einer problematischen Elternbeziehung der Eltern untereinander; Heilung des inneren Kindes bei Erwachsenen; Depressionen; Paarberatung und Familientherapie, hierbei Auflösung lähmender Familienzuschreibungen und -geheimnisse; "Wiedererlernen" des eigenen Ein- und Ausatmens: wie ich als Kind geatmet habe

Mein besonderes Augenmerk gilt der therapeutischen Bearbeitung und Selbsterklärung traumatischer Ereignisse: Kriegserfahrungen und das Zusammenleben mit Kriegsteilnehmern in einer Partnerschaft, schwere Unfälle und das unverletzte Erleben schwerer Unfälle sowie die personalisierte Gewalt aller Schattierungen, deren Auswirkungen bis in die dritte Generation sprichwörtlich "vererbt" werden.




In der Broschüre "Treffpunkt Gesundheit 2017" erscheint auf Seite 53 seit Januar 2017 eine Anzeige meiner Praxis

Der Aufsatz mit dem Titel: "Der koloniale Nationalstaat als Geburtsurkunde des Rassismus oder Warum Kara Ben Nemsi keinen Reisepass vorzeigen musste" ist fertig und wird im März 2017 im Psychosozial-Verlag Gießen veröffentlicht.

Zur Zeit gelesene beruflich bedeutsame Literatur:

Als ganz besonders für Männer und ihre Gefühlserziehung taugliches Buch empfehle ich folgendes Buch: Gustave Flaubert: Die Erziehung der Gefühle Geschichte eines jungen Mannes, Haffmanns Verlag bei Zweitausendeins, August 2015

Dass Psychotherapie etwas berühren mag, was alle angeht und in der Therapie doch nicht für alle gelöst werden kann, zeigt sehr deutlich ein Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 21.10.15. Dort wird unter dem Titel: "Gesang von der Erniedrigung der Welt" Shakespeares Sonett Nr. 66 theamtisiert. Neben der englischen und einer deutschen Fassung des Sonetts stellt der Autor Lorenz Jäger die Fassung eines anonymen Blogautors namens Kerim Köstebeck in der Kanak-Sprak vor, die einfach genial daherkommt. Sie lautet:

Tot will isch sein, weg von was stinkt hier so.
Sossialamt sitztu rum wie Bettla lan,
Und gibt kein Spas wo lachen, is bloß Show,
Und wenn du ein vatraust, der scheischt dich an,
Und was is Arsch, kriekt Orden angesteckt,
Und Kinderficka sitzen nischt in Haft,
Und alles, was is falsch, jetz heißt 'korrekt'.
Und is wie Bein in Gips und weggeht Kraft
Und Werbung sagt dir vor, was schön sein soll,
Und Lehra gar nix weiß, gibt Unterrischt,
Und wer wo sprischt blos ganz normal, heißt 'Proll'
Und machen, was Idiot dir sagt, is Pflischt.
Weg will isch, aba geht nisch.
Bin isch Schwein?
Lass isch hier doch mein Freundin nisch allein.

 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 649741 x gelistet.)

 

Stand: 25.01.2018 (XL, PI: 10, QI: 13, BP: 0) Dipl.-Päd. Walter Grützner
Name: Dipl.-Päd. Walter Grützner
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagoge (Dipl.-Päd.), Päd.Phil. (Staatsexamen)
Fon: 02303-770849
Web:
Praxis: Praxis für Psychotherapie, Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Straße: Bahnhofstraße 12
Ort: D-59423 Unna
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Psychotherapeutischer Heilpraktiker für Erwachsene nach dem Heilpraktikergesetz.
Mitglied im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.
Approbation durch die Bezirksregierung Arnsberg als Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut.
Kassenzulassung für tiefenpsychologisch fundierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie.
Krankenkassenzulassung für Hypnose als Entspannungsverfahren (Ziff. 35120) innerhalb einer tiefenpsychologisch fundierten Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Pädagoge,
Staatsexamen Lehramt Sekundarstufe 2,
Hypnose-Therapeut (Deutsche Gesellschaft für Hypnose, Coesfeld),
Gestalt-Körper-Therapeut (Gestalt Institute of Houston, USA),
Tiefenpsychologisch fundierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (Institut für Psychoanalyse, Düsseldorf).
 

Verfahren und Methoden:

Hypnose-Therapie, Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Paartherapie, Gestalt-Körper-Therapie, Gesprächspsychotherapie, Familientherapie, Traumdeutung.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Paare, Trennung / Scheidung, Eßstörungen: Bulimie, Anorexie, Binge Eating Störung, Adipositas, Ängste, u.a.: soziale Ängste, Zahnarzt-Angst, Spritzen-Angst, Prüfungsängste, Flug-Ängste, Spinnen-Phobien, Wespen-Phobien, Panik-Attacken, Schlafstörungen, Lernstörungen, Schulprobleme, Mobbing, Depressionen, Zwänge, Psychosomatische Störungen, Neurosen, Trauer, Trauma, sexueller Mißbrauch, Gewaltmißbrauch, chronische Schmerzen, Selbstschädigendes Verhalten, Persönlichkeitsveränderung, Borderline-Störungen, Abhängigkeiten, Lebenskrisen, Begleitung und Linderung bei (schweren) organischen (auch onkologischen) Erkrankungen, Burn-out, Stärkung des Immunsystems, Probleme in Pflege- und Adoptiv-Familien, Auto-Immunerkrankungen, Therapie mit Kleinkindern ab Geburt.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 1438908 x gelistet.)

 

Stand: 19.01.2018 (XXL, PI: 10, QI: 14, BP: 37) Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Name: Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe (Universität Düsseldorf)
Fon: 0211 / 445752
Web: www.praxis-fuer-paare.de
Praxis: DYADE - Praxis für Paare
Straße: Benrodestr. 125
Ort: D-40597 Düsseldorf
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Heilkunde-Erlaubnis erteilt am 11.08.1998 durch die Stadt Hann. Münden
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Psychologe (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).

Paar- und Familientherapie (AFS Düsseldorf und Köln),
Provokative Sexualtherapie (IPS Würzburg),
Systemische Mediation (IFS Essen),
Systemische Therapie und Supervision (IFS Essen).
 

Verfahren und Methoden:

Anwendungen:
- Paartherapie und Eheberatung,
- Sexualtherapie und Sexualberatung,
- Partnercoaching,
- Beziehungsdiagnostik,
- Paarmediation.

Therapeutische Orientierung:
- Hypnosystemische Psychotherapie,
- Provokative Psychotherapie,
- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie,
- Ego-State-Therapie,
- Selbstorganisatorische Hypnose,
- Gewaltfreie Kommunikation.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Singles, Partner und Paare

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affaire
Trennungskonflikte

Sexualität:
- Asexualität
- Hypersexualität
- Pornografie-Abhängigkeit
- Sexsucht

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Lustlosigkeit (Libidostörungen)
- Impotenz bzw. Erektile Dysfunktion (Erektionsstörungen)
- Vorzeitiger, frühzeitiger oder verzögerter Samenerguss (Ejakulationsstörungen)

Sexuelle Devianzen:
Paraphilien (Störungen der Sexualpräferenz)
- Fetischismus
- Transvestitismus
- Sado-Masochismus
- Voyeurismus
- Exhibitionismus

Sexuelle Identitätsstörungen:
- Transsexualität
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde insgesamt 1838936 x gelistet.)

 

Stand: 16.01.2018 (M, PI: 8, QI: 14, BP: 22) Helmut Laber
Name: Helmut Laber
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 08282-827156
Web: www.praxis-laber.de
Praxis: Praxis für Selbstfindung und beherztes Leben
Straße: Erwin-Bosch-Ring 54
Ort: D-86381 Krumbach / Schwaben
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker für Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Heilpraktiker für Psychotherapie im ZNH,
Zentrum für Naturheilkunde und Homöopathie, Ulm

Heilpraktiker an der
Paracelsus Schule, Ulm

Systemische Familien- und Organisations-Aufstellung
bei Bert Hellinger, Prof. Franz Ruppert,
u.v.a. Kolleginnen und Kollegen

Traumatherapie und Trauma-Aufstellungen
Prof. Dr. Franz Ruppert

Dynamische Aufstellungen Dr. Peter Reiter
zur Integration von Schattenanteilen

Transformations-Therapeut Dipl. Psych. Robert Betz

The Journey Intensive bei Brandon Bays
Methoden zur Lösung von physischen, emotionalen
und seelischen Problemen, Heilung auf Zellebene

Reinkarnationstherapie bei Dr. Jan Erik Sigdell
Emotionale Befreiung durch Rückführung

Heilerausbildung – Geistige Heilweisen
bei Wolfgang T. Müller, Heilerakademie Salzburg

Q-Matrix Healing 1 – 4, Heilung auf Quantenebene
bei Wolfgang T. Müller, Heilerakademie Salzburg

Östliche Heilweisen
Jin Shin Jyutsu – Heilsame Berührung
Pranaheilung

 

Verfahren und Methoden:

Aufstellungen für Selbstfindung und Selbstintegration

Autonomietraining

Ganzheitliche Psychotherapie

Familienaufstellungen für Selbstfindung

Rückführungen

Körperpsychotherapie - Körperreisen

Persönliche Intensiv-Therapie-Wochen

Aufstellungsseminare für Selbstfindung


 

Problembereiche und Zielgruppen:

Einzelpersonen, Paare, Jugendliche und Familien.

Jede schwierige Erfahrung und jedes Symptom will uns helfen, wieder ganz zu werden, Verlorenes wiederzufinden.


• Beziehungskonflikte mit
Eltern, Kinder, Partner/Partnerin, u.a.
• Lern- und Schulprobleme, ADHS
• Berufliche oder geschäftliche Krisen
• Burnout, Erschöpfungszustände
• Körperliche Erkrankungen
• Psychische Beschwerden
• Psychosomatische Beschwerden
• Traumatisierung
• Sterbe- und Trauerbegleitung
• Visions- und Sinnsuche

Kopfschmerzen/Migräne – Herzprobleme – Herzrasen – Bluthochdruck – Allergie – Schmerzzustände – Verspannungen – Atembeschwerden – Panikattacken – Ängste – Depressionen – Mutlosigkeit – Lebenskrisen – Scheitern – Mobbing – Missbrauch – Essstörungen – Schlafstörungen – u.v.m.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 441390 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... > >>

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Portale

 

Internet