Zur besseren Funktionalität und Bedienbarkeit nutzen unsere Webseiten die Technik von Cookies.
Durch Nutzung unserer Portale stimmen Sie zu, dass wir diese speichern und auslesen dürfen.
Unsere Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.

Netzwerk Familientherapie

www.netzwerk-familientherapie.de

Die Familientherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

 

Soforthilfe: Online-Beratung

Menü öffnen schließen

Behandler-Liste

 

Hier können Sie nachsehen, wer sich in die Liste der Familientherapeuten eingetragen hat. Die Einträge sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert. Nutzen Sie daher die Filter auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

Die Qualifikation der Behandler wurde nicht überprüft. Die Behandler sind rechtlich selbst für Ihre Einträge sowie für den Inhalt der mit Ihrem Profil verknüpften Webseiten verantwortlich.

 

Zusatzfilter B

Nach Berufsgruppen

- FH/Uni-Absolventen (203)
- Promovierte (20)
- Diplom-Psychologen (49)
- Diplom-Pädagogen (23)
- Sozial-Pädagogen (68)
- Ärzte (7)
- Heilpraktiker (207)

Nach Zulassung

- Berater (63)
- Erlaubnis nach HPG (207)
- Approbation (29)
- Kassenzulassung (9)
- Zulassung im Ausland (2)

Nach Zugänglichkeit

- Keine Wartezeit (118)
- Kostenloses Vorgespräch (57)
- Hausbesuche (68)
- Wochenendtermine (118)

Nach Geschlecht

- Männer (78)
- Frauen (211)

Sonstiges

- Online-Beratung (93)
- Mitglieder (289)
- Nur neue Profile (21)
- Nur aktuelle Profile (169)

 

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 78 Profilen (8 Seiten):

 

Stand: 11.12.2017 (XXL, PI: 10, QI: 11, BP: 16) Herbert Schraps
Name: Herbert Schraps
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 04625-1899915
Web: www.trancemed.de
Praxis: trancemed-Zentrum für Gefühlshypnose, Kreativhypnose, EMDR u. Biofeedback
Straße: Dorfstr. 53
Ort: D-24879 Idstedt
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker (Psychotherapie)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Master-Zertifikat "Hypnosetherapeut"
Kinder- u. Jugendlichenhypnosetherapeut
Sporthypnotherapeut,
EMDR-Therapeut
Neurofeedback-Trainer
Biofeedback-Therapeut
Kinderhypnose
Schmerzhypnose
 

Verfahren und Methoden:

• Sportmentaltraining
• Sportmentalcoaching
• Coaching
• Sporthypnose
• Mentaltraining / Verhaltenstraining
• Aktiv- und Passiv-Hypnose
• Kampfsport-Wettkampfbetreuung
• Leistungssport-Coaching
• Hypnoseberatung
• Hypnose
• Hypnosecoaching
• Hypnosetherapie
• Hypnocoaching
• Hypnotherapie
• Selbsthypnose
• Blitz-Selbsthypnose
• Psychologische Beratung
• Team-Coaching
• Gefühlshypnose
• Kreativhypnose
• trancemed-Therapie
• trancemed-Methode
• Zauberwiesen-Strategie®
• Zauberwiesentherapie
• NLP
• Businesscoaching
• EMDR-Therapie
• Traumatherapie
• Kinderhypnose
• Persönlichkeitsentwicklung
• Unternehmenscoaching
• Selbstverwirklichungs-Strategie
• Selbstentwicklungs-Strategie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

• Phobien
• Sexualtherapie
• Stressmanagement
• Gewichtsreduktion
• Ängste
• Traumata
• Süchte
• Krisen- und Konfliktberatung
• Prüfungsängste
• Zwänge
• Sportphysiotherapeuten
• Sportverbände
• Sportmediziner
• Ärzte - Fachärzte
• Unternehmer
• Heilpraktiker
• Präventions- und Rehazentren
• Mediziner - Kliniken
• Unternehmer
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

Das Profil wurde insgesamt 1313943 x gelistet

 

Stand: 08.12.2017 (M, PI: 8, QI: 13, BP: 14) Dipl.-Päd. Manfred Kalin
Name: Dipl.-Päd. Manfred Kalin
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagoge
Fon: 0661 - 960 69 794 oder 0661 - 440 72 21
Web: www.dialogheilpraxis-kalin.de
Praxis: Dialogheilpraxis Kalin
Straße: Petersgasse 20, zwischen Linden- und Rabanusstraße
Ort: D-36037 Fulda
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz zugelassen durch den Kreisausschuss des Landkreises Fulda am 16.09.2005
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Pädagoge, Universität Frankfurt am Main
Heilpraktiker für Psychotherapie
Ausbildung in Atem- und Sprechtechnik in der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Stuttgart und bei Irene Haller, Heidelberg.
Klinische Erfahrung als Heiltherapeut in der Frankfurter Universitäts-Kinderklinik unter Leitung von Oberarzt Dr. med. Posselt

Mitglied im Berufsverband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V., Hannover und in der
Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Forschung, Köln

 

Verfahren und Methoden:

Kritzelbilder zur Kinderdiagnostik nach Winnicott; szenische Gesprächsspiele zwischen dem Teddy Otto, dem Kind und mir; manchmal dient der Teddy auch uns Erwachsenen zum besseren Verständnis der eigenen Kindheit und wie!

Gesprächstherapie mit psychosomatischen Übungen nach Wilhelm Reich; ein Schwerpunkt dort: Kindheitstherapie für "alte" Erwachsene und die Bearbeitung von im weitesten Sinn traumatischer Erlebnisse, auch solche nach Unfällen, in denen keine einzelne Person als Verursacher identifizierbar ist. Die Person ist in diesem Fall "das Schicksal".

Atem- und Sprechtherapie für Berufssprecher und Menschen in beruflichen Rollenumbrüchen, d.h. Wechsel von der Mitarbeiter- zur Vorgesetztenebene, Antritt einer neuen Stelle in einer fremden Stadt und dergleichen mehr

Arbeit an biographischen Kindheitserinnerungen und Aktualisierungen für Männer zwischen 45 und 65 Jahren (Zufrieden mit sich werden, akzeptieren, was unveränderlich vergangen, darauf hoffen, was noch kommt, begeisterungsfähig sein)

Auflösung traumatischer lebensgeschichtlicher Ereignisse durch psychodramatische Inszenierungen bei genauer, behutsamer Beachtung physiologischer Selbstbeobachtungen während der Inszenierung

Sie werden erstaunt sein auch das zu hören: Psychotherapie ist auch Bildungsarbeit, in ihr kann ein bedeutsamer Anteil an Weltwissen vermittelt werden, der Ihnen helfen wird, das gute Ereignis von Psychotherapie fest in Ihrem Leben zu verankern. Es kommt sogar vor, dass während einer Therapie neue Berufswege gesucht und gefunden werden. Sich in einer neuen Tätigkeit anders zu erleben, macht glücklich.
Das Glück besteht vor allen Dingen im eigenständigen Blick zurück auf sich selbst.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Aufarbeiten kindlicher Entwicklungs- und Lernstörungen als Ausdruck (auch) einer problematischen Elternbeziehung der Eltern untereinander; Heilung des inneren Kindes bei Erwachsenen; Depressionen; Paarberatung und Familientherapie, hierbei Auflösung lähmender Familienzuschreibungen und -geheimnisse; "Wiedererlernen" des eigenen Ein- und Ausatmens: wie ich als Kind geatmet habe

Mein besonderes Augenmerk gilt der therapeutischen Bearbeitung und Selbsterklärung traumatischer Ereignisse: Kriegserfahrungen und das Zusammenleben mit Kriegsteilnehmern in einer Partnerschaft, schwere Unfälle und das unverletzte Erleben schwerer Unfälle sowie die personalisierte Gewalt aller Schattierungen, deren Auswirkungen bis in die dritte Generation sprichwörtlich "vererbt" werden.




In der Broschüre "Treffpunkt Gesundheit 2017" erscheint auf Seite 53 seit Januar 2017 eine Anzeige meiner Praxis

Der Aufsatz mit dem Titel: "Der koloniale Nationalstaat als Geburtsurkunde des Rassismus oder Warum Kara Ben Nemsi keinen Reisepass vorzeigen musste" ist fertig und wird im März 2017 im Psychosozial-Verlag Gießen veröffentlicht.

Zur Zeit gelesene beruflich bedeutsame Literatur:

Als ganz besonders für Männer und ihre Gefühlserziehung taugliches Buch empfehle ich folgendes Buch: Gustave Flaubert: Die Erziehung der Gefühle Geschichte eines jungen Mannes, Haffmanns Verlag bei Zweitausendeins, August 2015

Dass Psychotherapie etwas berühren mag, was alle angeht und in der Therapie doch nicht für alle gelöst werden kann, zeigt sehr deutlich ein Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 21.10.15. Dort wird unter dem Titel: "Gesang von der Erniedrigung der Welt" Shakespeares Sonett Nr. 66 theamtisiert. Neben der englischen und einer deutschen Fassung des Sonetts stellt der Autor Lorenz Jäger die Fassung eines anonymen Blogautors namens Kerim Köstebeck in der Kanak-Sprak vor, die einfach genial daherkommt. Sie lautet:

Tot will isch sein, weg von was stinkt hier so.
Sossialamt sitztu rum wie Bettla lan,
Und gibt kein Spas wo lachen, is bloß Show,
Und wenn du ein vatraust, der scheischt dich an,
Und was is Arsch, kriekt Orden angesteckt,
Und Kinderficka sitzen nischt in Haft,
Und alles, was is falsch, jetz heißt 'korrekt'.
Und is wie Bein in Gips und weggeht Kraft
Und Werbung sagt dir vor, was schön sein soll,
Und Lehra gar nix weiß, gibt Unterrischt,
Und wer wo sprischt blos ganz normal, heißt 'Proll'
Und machen, was Idiot dir sagt, is Pflischt.
Weg will isch, aba geht nisch.
Bin isch Schwein?
Lass isch hier doch mein Freundin nisch allein.

 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 624556 x gelistet

 

Stand: 01.12.2017 (S, PI: 4, QI: 12, BP: 0) Matthias Erstling
Name: Matthias Erstling
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialpädagoge (FH)
Fon: 06322 9559 448
Web: www.systemischetherapie-badduerkheim.de
Praxis: iSi - individuelle Systemische ideen: Beratung - Therapie - Fortbildung
Straße: Gerberstraße 8
Ort: D-67098 Bad Dürkheim
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beeinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemischer Therapeut und Berater (if-weinheim und Systemische Gesellschaft SG)
Multifamilientherapeut (connect Hanau)
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Beratung für Einzelne,
Systemische Therapie für einzelne,
Paartherapie,
Paarberatung,
Eheberatung,
Familientherapie,
Systemische Supervision und Coaching
Ambulante Maßnahmen der Hilfen zur Erziehung
Aufstellungen,
Impacttechniken
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Zielgruppen:
Einzelne, Paare, Familien, Teams, Gruppen

Problembereiche:
- wenn Beziehungen belasten,
- wenn die Vergangenheit immer wieder hemmt,
- wenn Veränderungen anstehen,
- wenn Belastungen abgebaut werden sollen,
- wenn neue Handlungsmuster gelernt werden möchten
- wenn neue Ziele anstehen
 

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 91893 x gelistet

 

Stand: 01.12.2017 (L, PI: 7, QI: 11, BP: 0) Hajo Bayerer
Name: Hajo Bayerer
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 0172-6075166
Web:
Praxis: Systemische Praxis für Therapie und Beratung
Straße: Im Alten Feld 19A
Ort: D-51429 Bergisch Gladbach
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Behandlung.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Pädagoge und Systemischer Familientherapeut

Abschluss Familientherapie und Supervision beim IFS-Essen
 

Verfahren und Methoden:

+ Einzeltherapie und Beratung
+ Paartherapie - und Beratung
+ Familientherapie - und Beratung
+ systemische Familienaufstellungen

 

Problembereiche und Zielgruppen:

Paare, Gruppen, Einzelpersonen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 269544 x gelistet

 

Stand: 01.12.2017 (S, PI: 4, QI: 14, BP: 1) M.A. Joy Ludwig
Name: M.A. Joy Ludwig
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 030-81493828 (AB)
Web: www.lösungsschritte.de
Praxis: Praxis für Systemische Supervision & Therapie
Straße: Puschkinallee 4a
Ort: D-12435 Berlin - Treptow
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beinhaltet keine Psychotherapeutische Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemischer Supervisor (SG)
Systemischer Therapeut (SG)
Sexualtherapeut (DGfS)
M.A. Dipö.Soz-Päd.
Hypnotherapie
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Einzel-, Paar- & Sexualtherapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Ich biete Systemische Einzel-, Paar und Sexualtherapien in Berlin-Treptow an.

Paar- und Sexualtherapie

Paartherapie ist ein Gesprächsangebot für Paare, die sich in einer akuten Krise befinden oder seit längerem unter Problemen in der Partnerschaft leiden. Häufig geht es um Themen wie:

- einer beid- oder einseitigen Entfremdung

- Mangel an Nähe und unerfüllte Sexualität

- Vertrauensmissbrauch

- Sexuelle Störungen
(Bsp.: Vaginismus, Orgasmusstörungen, Lustlosigkeit, Erektionsschwierigkeiten etc.)

- Eifersucht, Abhängigkeits- und Verlustängste

- Kommunikationsprobleme

- Trennung

Paartherapie heißt nach meinem Verständnis, wichtigen Beziehungskonflikten in einer ehrlichen, konstruktiven und den anderen respektierenden Art Raum zu geben. Dabei den jeweils eigenen biographischen Hintergrund im Blick zu haben, da die mitgebrachten Muster aus der eigenen Herkunftsfamilie uns vielfach im Hier und Jetzt der eigenen Partnerschaft leiten.

Im Therapieprozess fokusiere ich auf die Evaluierung und Entwicklung der jeweils einzelnen Partner- bzw. der gemeinsamen Paarbiographie sowie auf die Interaktionsmuster in der Beziehung. Im Beratungskontext nehmen ich eine mitgestaltende und moderierende Funktion ein.


Wer kann eine Paartherapie in Anspruch nehmen?

Mein Angebot richtet sich an heterosexuelle und homosexuelle Paare.

Paartherapie findet üblicherweise mit zwei Teilnehmenden, dem Paar, statt. Wissenschaftliche Studien belegen, das die Erfolgsquote für Veränderungen weitaus größer ist, wenn beide Partner aktiv am Therapieprozess teilnehmen. Ich biete jedoch auch Therapieleistungen für einzelne Männer und Frauen an, die z.B. eine Trennung vor bzw. hinter sich haben.

Organisatorisches

Meine Leistungen im Rahmen von Beratung, Supervision, Coaching oder Therapie stelle ich Ihnen privat in Rechnung, da diese Kosten nicht von der Gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden.
 

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 274183 x gelistet

 

Stand: 01.12.2017 (M, PI: 6, QI: 10, BP: 1) Bernd Walter
Name: Bernd Walter
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 050317069116
Web: www.berndwalter-beratung.de
Praxis: Systemische Familientherapie, Trauerbegleitung, Fortbildung
Straße: Lönsweg 17
Ort: D-30826 Garbsen
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Systemischer Familienberater
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemischer Familienberater
ausgebildeter Sterbebegleiter
ausgebildeter Trauerbegleiter
 

Verfahren und Methoden:

Systemisch-therapeutische Trauerbegleitung
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Paarkonflikte
Eltern-Kindkonflikte
Hilfe bei Angst und Depression
Trauerbegleiter
Fortbildung zum Trauerbegleiter
Supervision zum Thema Trauer, Pflegekind, Adoptivkind
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 149597 x gelistet

 

Stand: 01.12.2017 (XL, PI: 9, QI: 10, BP: 0) Jochen Rögelein
Name: Jochen Rögelein
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 089 2880 7811
Web: www.jochenroegelein.de
Praxis: Praxis für Systemische Paartherapie, Sexualtherapie, Coaching
Straße: Germaniastr. 18
Ort: D-80802 München
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemische Therapie
Systemische Paartherapie
Systemische Sexualtherapie
lösungsorientierte Psychotherapie
Systemisches Coaching
komplexe Familiensysteme
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Therapie
Systemische Paartherapie
Systemische Sexualtherapie
Systemische Familientherapie
Lösungsorientierte Therapie
Systemisches Coaching
Paarcoaching

 

Problembereiche und Zielgruppen:

Paare
Einzelpersonen
Männerthemen und Männersprechstunde von 17-70
Sexualität
Partnerschaft
Burn Out
Depression
Kinderwunsch
sexuelle Orientierung
Kommunikation
Seitensprung
Trennung
Coaching
Lebensthementherapie
Lebenskrisen
2. Lebenshälfte
Biografiearbeit
Rhythmenlehre
Gesundheitscoaching
Naturheilkunde
Ernährungscoaching
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 600224 x gelistet

 

Stand: 10.11.2017 (S, PI: 4, QI: 14, BP: 0) Martin Eschbach
Name: Martin Eschbach
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Betriebswirt
Fon: 01578-3437280
Web: beratung-eschbach.de
Praxis: Praxisgemeinschaft Südstadt Bonn
Straße: Kaiserstr. 113
Ort: D-53113 Bonn
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker für Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Dipl. Betriebswirt
Heilpraktiker für Psychotherapie
Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut (IGST)
Zertifizierter Kursleiter für Qi Gong und Tai Chi Chuan (DDQT)
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Paarberatung
Systemische Paartherapie
Systemische Einzel- und Familientherapie
Systemische (s) Beratung und Coaching
 

Problembereiche und Zielgruppen:

In 99,9 Prozent der Fälle kommen Paare in Krisen zur Paartherapie. Äußerst selten zieht es Paare dort hin, die derzeit von sich behaupten, sie seien sehr glücklich. Krisen-Situationen durchleben so gut wie alle Paare. Manchmal nur einmal, manchmal auch mehrmals während ihrer Beziehung. Und manchmal könnte die Bewältigung der Krise durch eine Betrachtung von Außen, eben durch einen erfahrenen Paartherapeuten, hilfreich sein. Gemeinsam mit Ihnen suche ich nach Lösungen. Auch Einzel-Gespräche sind natürlich möglich.

Anlass-Themen für Paar-Gespräche:

- Streit und Auseinandersetzungen belasten die Beziehung und Liebesfähigkeit. Dadurch scheint der Weg zurück zu Intimität und Nähe oft versperrt.
- Sie erleben ihre Sexualität nicht, oder nicht mehr befriedigend.
- Sie streben generell eine bessere Beziehungsqualität an.
- Sie fühlen sich in ihrer Beziehung oft einsam und unverstanden.
- Jeder Partner hat unterschiedliche Bedürfnisse nach Nähe/Distanz oder Autonomie/Gemeinsamkeit, die sich scheinbar nicht unter einen Hut bringen lassen.
- Sie stoßen bei gewissen Themen ständig an Ihre Grenzen: Konflikte über z.B. Loyalität, Umgang mit der Familie des/der Partners/Partnerin, Eifersucht, Kindererziehung, etc. sind an der Tagesordnung.
- Eine Aussenbeziehung hinterlässt Spuren, belastet die Beziehung schwer.
- Veränderte Lebensphasen wie etwa Geburt eines Kindes, Jobverlust, Überarbeitung, Krankheit oder Auszug der Kinder haben Ihre Beziehung irritiert.
- Sie möchten zu einer Entscheidung finden, ob sie sich trennen sollen, oder noch eine gemeinsame Zukunft haben.
- Sie sind in Trennung/Scheidung und suchen nach einem Weg, sich respektvoll und wertschätzend zu verabschieden bzw. ein gutes Elternpaar zu bleiben (nicht auf dem Rücken der Kinder).
 

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 9681 x gelistet

 

Stand: 05.11.2017 (XXL, PI: 8, QI: 14, BP: 35) Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Name: Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe (Universität Düsseldorf)
Fon: 0211 / 445752
Web: www.praxis-fuer-paare.de
Praxis: DYADE - Praxis für Paare
Straße: Benrodestr. 125
Ort: D-40597 Düsseldorf
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Heilkunde-Erlaubnis erteilt am 11.08.1998 durch die Stadt Hann. Münden
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Psychologe (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).

Paar- und Familientherapie (AFS Düsseldorf und Köln),
Provokative Sexualtherapie (IPS Würzburg),
Systemische Mediation (IFS Essen),
Systemische Therapie und Supervision (IFS Essen).
 

Verfahren und Methoden:

Anwendungen:
- Paartherapie und Eheberatung,
- Sexualtherapie und Sexualberatung,
- Partnercoaching,
- Beziehungsdiagnostik,
- Paarmediation.

Therapeutische Orientierung:
- Hypnosystemische Psychotherapie,
- Provokative Psychotherapie,
- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie,
- Ego-State-Therapie,
- Selbstorganisatorische Hypnose,
- Gewaltfreie Kommunikation.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Singles, Partner und Paare

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affaire
Trennungskonflikte

Sexualität:
- Asexualität
- Hypersexualität
- Pornografie-Abhängigkeit
- Sexsucht

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Lustlosigkeit (Libidostörungen)
- Impotenz bzw. Erektile Dysfunktion (Erektionsstörungen)
- Vorzeitiger, frühzeitiger oder verzögerter Samenerguss (Ejakulationsstörungen)

Sexuelle Devianzen:
Paraphilien (Störungen der Sexualpräferenz)
- Fetischismus
- Transvestitismus
- Sado-Masochismus
- Voyeurismus
- Exhibitionismus

Sexuelle Identitätsstörungen:
- Transsexualität
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

Das Profil wurde insgesamt 1773993 x gelistet

 

Stand: 01.11.2017 (M, PI: 6, QI: 14, BP: 0) Jürgen Hofmann
Name: Jürgen Hofmann
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 0391-8868654
Web: www.seelenkompass.de
Praxis: Persönlichkeitscoach
Straße: Sperberweg 5
Ort: D-39114 Magdeburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemischer Coach und Berater(ECA)
Master of Coaching(ECA)
Bournout-Berater mit Seminarleiterschein
 

Verfahren und Methoden:

EMDT
Hypnosetherapie
QuickRemap
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Paarberatung
Familienberatung
Karriereberatung
Hilfe in Krisensituationen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 149785 x gelistet

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 5 6 ... > >>

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Portale

 

Internet